PROFIL PROJEKTE THEORIE SERVICE KONTAKT
Büro / about us Arbeitsweise Tätigkeitsspektrum - Lines of work Personen - Staff Facharbeitsgruppe Denkmalpflege Beratung und Moderation Sitemap Yngve Jan Holland Andreas Potthoff Sonia Cárdenas Jeanette Koletzki Cornelia Maron-Feyerherm Jörg Zander
Andreas Potthoff
Dipl.-Ing. Architekt
geboren 1967 in Gütersloh

1986 Abitur in Gütersloh
1992-2000 Studium der Architektur an der TU Berlin, Diplom
1993-1997 Freie Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros (Krassuski &van Hasz, Berlin; ALV, Angermünde; Reimers Architekten, Berlin)
1996-1997 Studium an der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne, Schweiz
1998-2000 Studentische Mitarbeit (Tutorium) am Fachgebiet Bau- und Stadtbaugeschichte der TU Berlin (Prof. Dr.-Ing. Johannes Cramer)
2000 Praktikum am Landesdenkmalamt Berlin, Abt. praktische Baudenkmalpflege
seit 2000 Projekte in der Bauaufnahme und Denkmalpflege
- Bauhistorische und denkmalpflegerische Voruntersuchung am Pergamon-Museum, Berlin (mit C. Straße und B. Walther)
- Befundkartierung, Erfassung der Steinbearbeitungsspuren am Nordquerhaus des Doms zu Speyer (mit Dipl.-Ing. Marion Blachian, für Prof. J. Cramer, Frankfurt)
- Denkmalgerechte Wege- und Erschließungsplanung für das Grabungsgelände in Olympia, Griechenland (für das DAI, Berlin; mit M. Blachian)
- Leitung von zwei Bauaufnahme-Kampagnen für das Institut für Bau- und Stadtbaugeschichte der TU Berlin
- Konzeption und Entwurfsplanung für die Restaurierung und Baufreimachung des beweglichen Kunstgutes im Museums für Islamische Kunst im Pergamon-Museum, Berlin (mit Dr. Maria Deiters; für ARGE Pergamon-Museum, Prof. Cramer, Prof. Sack, Berlin)
- Zusammenarbeit mit Yngve Jan Holland M.A. an verschiedenen bauhistorischen und Dokumentations- und Untersuchungsprojekten
2004 Gründung der ASD GbR gemeinsam mit Yngve Jan Holland M.A.