PROFIL PROJEKTE THEORIE SERVICE KONTAKT
Büro / about us Arbeitsweise Tätigkeitsspektrum - Lines of work Personen - Staff Facharbeitsgruppe Denkmalpflege Beratung und Moderation Sitemap Yngve Jan Holland Andreas Potthoff Sonia Cárdenas Jeanette Koletzki Cornelia Maron-Feyerherm Jörg Zander

Jörg Zander
Dipl.-Ing. Architekt
geb. 1963 in Berlin

Ausbildung
1982 - 1991 Studium der Architektur an der HdKB, Berlin

Tätigkeiten freie Mitarbeit
2001 Klaus Würth & Petra Winderoll / Seefeld, Dauerausstellung im Jüdischen Museum, Berlin (LP 3 - 8)
1996 - 2000 Jürg Steiner / Berlin, Planung und Bauleitung für Ausstellungen in der Zeche Zollverein, Essen; im Kraftwerk Vockerode, Dessau, sowie im Martin-Gropius-Bau, Berlin (LP 2 - 8)
1995 - 1997 Ute Heimrod / Berlin, Wettbewerbskoordination, inkl. Vorprüfung und Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse
1992 - 1994 Ernst & Multhaup / Berlin, Wettbewerbe u. Gutachten, Museumspark Baustoffindustrie, Rüdersdorf (LP 1 - 3)
1985 - 1991 Reidemeister & Glässel / Berlin, Wettbewerbe u. Gutachten (LP 1 - 3), Visorama Kino, Berlin (LP 4 - 5)
1988 - 2003 aedes Architekturgalerie / Berlin, Ausstellungsbau, später Planung und Bauleitung für Ausstellungen (LP 2 - 8)

Projekte Wohnhäuser, Ausstellungsplanung und Bauleitung
2001 - 2006 Dauerausstellung im phæno - Science Center Wolfsburg, Kontaktarchitekt für Ansel Associates, Inc. / USA (LP 2 - 9)
2001 - 2003 Umbau eines Holzhauses, Flecken Zechlin (LP 1 - 9)
1998 - 2000 Neubau eines Holzhauses, Kolberg (LP 1 - 9)
1999 - 2001 Umbau eines Holzhauses, Dallgow (LP 1 - 8)
1995 - 1997 Umbau einer Ziegelscheune, Saalow (LP 5 - 9)
1995 Gründung des Architekturbüros Jörg Zander / Berlin