PROFIL PROJEKTE THEORIE SERVICE KONTAKT
Projekte - zeitlich - thematisch - regional - UNESCO World Heritage Sites Referenzen Klosterstift zum Heiligengrabe Horno Bestandserfassung Angermünde Pfarrkirche St. Marien Neustadt/Dosse Gestüte Zeitz Bürgerhäuser Zeitz Franziskanerkloster Rheinsberg Stadtmauer Rheinsberg Egeriagrotte Havelberg Bauten Mühlberg Kloster Güldenstern Mutzschen Schloß Wittenberg Alte Propstei Groß Brütz-Gutsanlage Magdeburg Kulturhistorisches Museum, Grundschule und Volkshochschule Berlin Eh. Staatsbank der DDR Gardelegen - Rathaus Berlin Pankow Schloss Schönhausen Berlin Charlottenburg Neuer Pavillon Berlin Charlottenburg Universität der Künste Berlin Mitte St. Marien Berlin Köpenick Freiheit 12a Berlin Mitte Chausseestraße 94 Berlin Forschungsprojekt Berliner Mauer Berlin Pfaueninsel Jagdschirm Berlin Wasserstadt Spandau Weißenfels Schützenstraße Weißenfels Große Burgstraße 20 Burg/Magdeburg Prenzlau Mitteltorturm Lutherstadt Wittenberg Stadthaus Stadt Emden Vorbereitende Untersuchung Innenstadt Zeitz Bauhistorische Untersuchung des Mühlgrabens Zeitz Volksbad Chemnitz Potsdam KGB Gefängnis Diepensee - Gutsanlage Untersuchungen in städtebaulichem Kontext Duisburg - IHK Verwaltungssitz Dessau Meisterhäuser (Keller) Wriezen Sanierungskonzept Kalköfen Lutherstadt Wittenberg - Schloss Aurich - Gestaltungskonzeption Innenstadt Gardelegen Sandstraße 13 Berlin Physikalisch Technische Bundesanstalt Aurich östliche Osterstraße Aurich Marktstraße 7 Eisleben Sterbehaus Martin Luthers Potsdam Schloss Cecilienhof Prezlau St. Jacobi Gardelegen Salzwedeler Tor Naumburg, Domplatz 20 Gardelegen Ernst Thälmannstraße 16 Wulkow Gutsanlage Casekow Dorfkirche Potsdam Groß Glienicke, Seepromnade 41 Landhaus Abraham Prötzel, Schlosskirche Berlin Schorlemmerallee Potsdam Neues Palais Wilhelmshaven Südstadt Oldenburg Wallstraße Bücknitz Dorfkirche Wusterhausen/Dosse Stadtpfarrkirche Potsdam Park Babelsberg Berlin Kleine Neugierde Gardelegen eh. Heiliggeistspital Schloss Cecilienhof-Fenster- und Türenkatalog Niederfinow, Schiffshebewerk Rostock Warnemünde Denkmalpflegeplan historischer Ortskern Warendorf Markt 13 Lutherstadt Wittenberg Juristenstraße 14-16 Eberswalde Schicklerstraße 46 Potsdam Neuendorfer Anger 13 Berlin Kath. Pfarrkirche St. Ansgar Rostock Warnemünde Ortsbildanalyse Schwerin eh. Offizierskasino Berlin Rosa-Luxemburg-Straße 14 Sieversdorf Dorfstraße 4 Gardelegen Stadtmauer Biesenthal Berliner Straße 3 Biesenthal Schlossbergareal Wittstock/Dosse Königstraße 30 Stendal Winckelmannstraße 8 Gollwitz Kirche Zitz Kirche
Bürgerhäuser in Zeitz

Wir sind seit 1997 in der Stadt Zeitz tätig und haben seitdem rund ein Dutzend Bürgerhäuser untersucht(historische Bauforschung, Anfertigung bauhistorisches Gutachten).

Zumeist auf einem mittelalterlichen Kern fußend, entwickelt sich der historische Baubestand der Stadt im Wesentlichen im Barock und ist aus dieser Zeit zumeist nur geringfügig überformt erhalten.

Roßmarkt 24/Braustraße 6
Das Gebäude Roßmarkt 24 konnte im Laufe der bauhistorischen Untersuchungen dendrochronologisch auf eine Errichtungszeit in den Jahren 1504/5 datiert werden. Der nahezu vollständig erhaltene Dachstuhl gehört zu den ältesten erhaltenen Dachwerken der Stadt Zeitz. Die Bearbeitung erfolgte im Auftrag der Wohnungsbaugesellschaft Zeitz.

Salzstraße 4/Gewandhausstraße 1-2
Der Gebäudekomplex stand in einem Zeitzer Innenstadtquartier, das in den 1530er Jahren bebaut wurde. Hierbei kam es zu einer Binnenaufsiedlung der Stadt, bei dem auf der großen Marktfläche zwei große Bebauungsblöcke errichtet wurden, die an den Roß- und an den Altmarkt grenzen.
Die im Jahr 2000 untersuchten Gebäude befanden sich somit auf einem der ältesten Siedlungsareale der Stadt Zeitz, dessen Parzellierung auf das 16.Jh. zurückgeht.
Im Verlauf der Bauaufnahme und Analyse der Bauten konnte anhand der dendrochronologischen Untersuchungen das Dachwerk des Gebäudes Salzstraße 4 auf eine Errichtung nach 1539d datiert werden, womit erstmals eine feste Datierung der Binnenaufsiedlung am Altmarkt gelang, zu der auch die Kellerbereiche der Gebäude Gewandhausstraße 1-2 gehören, deren aufgehendes Mauerwerk jedoch aus dem 19.Jh. stammte. 2001 wurden die Gebäude abgetragen.

Altmarkt 2
Das Gebäude Altmarkt 2 grenzt unmittelbar an das spätmittelalterliche Rathaus der Stadt an und wurde nach 1671/72 und 1695/96d in seiner heutigen Größe über zwei mittelalterlichen Hausparzellen errichtet, von deren Vorgängerbebauung ein Kellergewölbe und einige Mauerabschnitte in den Bau einbezogen wurden. Auf dem rückwärtigen Grundstück befindet sich ein auf 1563/64 datiertes Wirtschaftsgebäude, das zu den ältesten seiner Art zählt.
1999 wurden die Bauten auf dem Grundstück im Auftrag der Stiftung Seniorenhilfe Zeitz bauhistorisch und restauratorisch untersucht.

Brühl 11
Das Gebäude steht auf dem Grundstück des sog. "Senkendorffschen Palais", einem der repräsentativsten und historisch bedeutendsten Gebäuden der Altstadt.
Das Gebäude wurde 2000 im Auftrag der Stadt zeichnerisch erfasst und baugeschichtlich untersucht. Das dendrochronologisch auf einen Errichtungszeitpunkt nach 1669/70 datierte Wohn- und Wirtschaftsgebäude mit hofseitiger Galerie integriert dabei im Kellergeschoß Teile eines älteren Vorgängergebäudes.

Stephanstraße 2
Westlich des historischen Stadtkerns gelegen, steht dieses Gebäude für eine Reihe vergleichbarer Bauten längs der Ausfallstraßen, die charakteristisch für die Bebauung des frühen 19.Jh.s sind. Im Auftrag der Stadt Zeitz wurde das Gebäude im Jahr 2001 abrissvorbereitend baugeschichtlich untersucht und dendrochronologisch auf eine Errichtungszeit nach 1825/26 datiert. Im Laufe des 19.Jh.s erfolgten insgesamt drei Umbauphasen.

© 2016 asd - All rights reserved.
+ Bild größer
1 | Roßmarkt 24 Ansicht
2 | Roßmarkt 24 EG hist. Bauphasen
3 | Roßmakrt 24 OG hist. Bauphasen
4 | Roßmarkt 24 Zustand 1508/9d
5 | Roßmarkt 24 Mitte 19. Jahrhundert
6 | Roßmarkt um 1900
7 | Roßmarkt 24 Deckenaufbauten
8 | Braustraße 6 Querschnitt
9 | Braustraße 6 Querschnitt Detail
10 | Salzstraße 4 Querschnitt 1
11 | Salzstraße 4 Querschnitt 2
12 | Salzstraße 4 Längsschnitt
13 | Salzstraße 4 EG hist. Bauphasenplan
14 | Salzstraße 4 OG 1 hist. Bauphasen
15 | Salzstraße 4 OG 2 hist. Bauphasenplan
16 | Gewandhausstraße 1
17 | Gewandhausstraße 2
18 | Altmarkt 2 Ansicht von Norden
19 | Altmarkt 2 Nordfassade
20 | Altmarkt 2 Hofbebauung
21 | Altmarkt 2 Treppenhaus
22 | Altmarkt 2 KG hist. Bauphasenplan
23 | Altmarkt 2 EG hist. Bauphasen
24 | Brühl 11 Ansicht 1
25 | Brühl 11 Ansicht 2
26 | Brühl 11 Längsschnitt
27 | Brühl 11 Querschnitt
28 | Brühl 11 Giebelansicht
29 | Brühl 11 KG hist. Bauphasenplan
30 | Brühl 11 EG hist. Bauphasen
31 | Stephanstr. Ansicht Süd
32 | Stephanstraße 2 Qerschnitt 1983
33 | Stephanstraße 2 Deckenaufnau
34 | Stephanstraße 2 EG hist. Bauphasenplan
35 | Stephanstraße 2 OG hist. Bauphasenplan